Geschenk-Tipp: Gewürz-Adventskalender von „Mein Genuss“ #bb2g #MeinGenuss #Adventskalender

1

*gesponserter Beitrag, Werbung*

Bei unserem Blogger Event „Blog Better 2 Gether“ hatten wir noch weitere wirklich wundervolle Sponsoren dabei. Unter anderem „Mein Genuss„. Hier hat jeder Teilnehmer eines der 5er Gwürzsets zur Verfügung gestellt bekommen, und wir als Organisatorinnen jeweils einen der beiden tollen Adventskalender. Ich freue mich sehr euch heute diesen mehr als gelungenen Gewürz-Adventskalender von „Mein Genuss“ vorstellen zu dürfen.

9

 Kein Genuss ist vorübergehend… Genau das ist für mich das Besondere an diesem Adventskalender. Bei den meisten hat man eigentlich nur kurzzeitige Freude. Dank „Mein Genuss“ habe ich die unbeschreibliche und langanhaltende Freude jeden Tag erneute Geschmacksexplosionen geniessen zu dürfen.

7

Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein nicht nur optisch ansprechendes, sondern auch geschmacklich wundervolles Gewürz, oder eine Gewürzmischung. Die Gewürze sind in wirklich zauberhafte kleine Gläschen mit Schraubverschluss gefüllt. Das finde ich ist ein Punkt den man hervorheben sollte, denn so kann man sie das ganze Jahr über weiter nutzen. Ich werde mir oben an die Verschlüsse der Fläschchen Magnete anbringen, damit ich sie in meiner Küche an eine Metallleiste hängen kann. Nach den Feiertagen versteht sich natürlich. So hat man auch nach dem Öffnen aller „Türchen“ einen schönen Hingucker in seiner Küche.

5

Daumen hoch für die Nachhaltigkeit an die „Mein Genuss“ hier gedacht hat, das erlebt man ja leider viel zu selten. Bei jedem Gläschen findet sich noch eine Art „Beipackzettel“ auf welchem ihr noch Informationen zum Gewürz sowie einen passenden Rezeptvorschlag findet. So macht das Kochen endlich wieder Spaß.

3

Denn wenn wir mal ehrlich sind, sind die meisten von uns, einschließlich mir, ja doch eher festgefahren in dem was wir kochen. Oder zumindest geht es mir oftmals so. Ich meine ich kenne auch Menschen, denen es absolut nicht so geht, wie Frini zum Beispiel. Ich bin immer wieder erstaunt was Frini so alles in ihrer Küche zaubert. Da könnte ich fast neidisch werden. Oder würde mich am liebsten dorthin beamen und mit futtern. Von ihr habe ich im übrigen auch noch etwas an Allgemeinwissen mitgenommen. Denn als ich einmal sagte: „Ach geh doch dahin wo der Pfeffer wächst.“ wurde ich direkt aufgeklärt das dieser in Mexiko wachsen würde. Und sie dort schon immer hin wollte. *schmunzel*

11

Ja wir ihr schon merken werdet, wir pflegen einen sehr direkten aber mehr als liebevollen Umgang miteinander, so wie es eben sein muss.

Mein Fazit zum Gewürz-Adventskalender von „Mein Genuss“

Hier hat „Mein Genuss“ genau meinen Geschmack getroffen. Ich liebe es meinen Liebsten mit leckeren Gerichten zu verwöhnen und zu überraschen. Und er freut sich immer sehr. Sich in der Küche austoben und die ganzen Düfte zu geniessen ist genau meine Welt.

Mein Genuss“ bietet aber nicht nur einen wundervollen Gewürz-Adventskalender an, sondern auch einen Tee-Adventskalender. Falls ihr über diesen auch noch etwas erfahren möchtet, dann schaut doch mal bei Frini auf dem Blog vorbei. Um zu ihrem Bericht zu gelangen, einfach nur hier klicken.

Neben diesen beiden Adventskalendern, die in meinen Augen das ganze Jahr über eine wirklich zauberhafte Geschenkidee sind, bietet „Mein Genuss“ auch 5er Gewürzsets in den verschiedensten Geschmacksrichtungen an. So findet ihr im Onlineshop zum Beispiel folgende Gewürzsets an:

Italia, Salate, Salze, Seafood, Curry, Vegan, Barbecue, Süßes und Selection.

Ich hoffe ich konnte euch hier einen kleinen Einblick in die herausragenden Produkte von „Mein Genuss“ geben. Und ich kann guten Gewissens diesen Adventskalender von ganzem Herzen empfehlen. Nicht nur zur Vorweihnachtszeit eine schöne Sache.

____________________________________________

*gesponserter Beitrag, Werbung*

Das oben vorgestellte Produkt wurde mir von der genannten Firma für diesen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Erfahrungsberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wider, ebenso wie meine eigene und ehrliche Meinung!

Dich könnten auch folgende Artikel interessieren

4 Kommentare

  1. Dein Gewürzkalender ist wirklich super schön. Toll finde ich, dass du den Inhalt nicht Preis gibst.
    Wir dürfen den Teekalender unser Eigen nennen und sind genauso begeistert davon.
    Viele liebe Grüße *Frini*

    PS : Schön, dass du dir das mit Mexiko gemerkt hast 😉

    1. Huhu Frini,

      ja na logisch habe ich mir das gemerkt <3
      Bin schon ganz gespannt auf Deinen Bericht zu dem Tee-Adventskalender. Und ja naja ich mag selber auch nicht ohne Vorwarnung gespielt werden, daher die Entscheidung den Inhalt eben nicht Preis zu geben. Aber im Dezember dann gibt es zwischendurch immer mal ein Update zu dem Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *