Geschenk-Tipp: Klar’s Lemongrasseife aus der KLAR Seifenmanufaktur #KLAR #bb2g #KLARSeifenmanufakteur

KLAR Seifenmanufaktur 2

*gesponserter Beitrag, Werbung*

Lemongrasseife von der KLAR Seifenmanufaktur

Die KLAR Seifenmanufaktur ist ein, seit 1840 bestehendes, Familienunternehmen. Heimische und auch exotische Pflanzenextrakte, ebenso wie kostbare ätherische Öle zeichnen die hohe Qualität jeder einzelnen Seife der Seifenmanufaktur aus. Tierversuche lehnt das Familienunternehmen strikt ab. Für mich ein totaler Pluspunkt.

In der Print-Presse konnte man auch immer wieder etwas über die Seifenmanufaktur lesen. So wurde zum Beispiel in der „Landleben„, der „Gala“ und sogar der „People“ über die KLAR Seifen berichtet. Qualität setzt sich immer mehr durch. Auch immer mehr junge Frauen greifen wieder zurück auf Seifenstücke. Ob nun zu der Rasurseife, der Gesichtsreinigungsseife oder der normalen Handwaschseife. Seifenstücke sind meistens viel schonender zu unserer Haut.

Luxus, was ist eigentlich Luxus?

Luxus interpretiert wohl jeder anders. Für den einen ist ein teurer Wagen, ein großes Haus, ein Pool oder ein All inklusive Urlaub Luxus. Für mich ist Luxus etwas ganz anderes.

Luxus bedeutet für mich gesund zu sein, seine Familie und Freunde um sich zu haben. Sich Zeit zu nehmen, für sich selber. Die ruhigen Momente auch mal genießen zu können. Sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun, entspannt und ganz ohne den Zeitdruck unserer Konsum-Gesellschaft.

Und genau an diesem Punkt kommt, für mich, meine Lemongrasseife aus der KLAR Seifenmanufaktur zum Einsatz. Oh nun war ich so im Schreibfluss, dass ich beinahe vergessen hätte wo ich diese Seife bekommen habe. Entschuldigt bitte. Bei unserem BlogBetter2Gether #bb2g Blogger Event beteiligte sich die KLAR Seifenmanufaktur als Sponsor, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Wusstet ihr eigentlich das man sogar seine eigenen Seifen, je nach individuellen Wünschen, herstellen lassen kann? Sogar das eigene Logo wird dabei in die Seifenstücke gedruckt. Allerdings gibt es diese Möglichkeit erst ab einer Abnahmemenge von 5000 Stück (a 100 Gramm). Aber das ist ja auch irgendwie mehr als nachvollziehbar, wenn an bedenkt, dass hier auch ganz neue Duftrichtungen auf Wunsch kreiert werden können. Inhaltsstoffe, Parfümöle, Formen, Farben und Verpackungsarten kann man hier dann frei wählen, und wer weiss, vielleicht entwickeln sich so ja auch neue Ansätze.

KLAR Seifenmanufaktur 1

Das schreibt KLAR Seifen selber zu ihrer Lemongras Badeseife:

„Mit ätherischem Lemongrasöl verfeinert, duftet Klar‘s Lemongrasseife betörend exotisch, frisch und vitalisierend. Die ausgewogene Komposition rein pflanzlicher Öle aus kontrolliert biologischem Anbau erzeugt einen milden, sahnigen Schaum. Frei von künstlichen Duftstoffen.“

Fazit zu der Lemongras Badeseife von KLAR

Ich war positiv überrascht von dem sich entwickelnden Schaum. Denn dieser ist ganz mild, leicht und ich habe nicht das Gefühl, dass die Badeseife meine Haut austrocknet, ganz im Gegenteil. Es ist fast wie eine sahnige Konsistenz des Schaums. Ich meine, ja klar, das schreit KLAR Seifen ja auch selber, aber manchmal kann man ja viel erzählen. Ihr wisst was ich meine.

Ich liebe meine Badeseife, die sich im übrigen auch nicht beschwert, falls man sie ausschließlich, wie ich, unter der Dusche benutzt. *schmunzel* Hier spreche ich sehr gerne eine absolute Kaufempfehlung aus. Mit einem Preis von 8,99€ für 150 Gramm nicht ganz günstig, aber hier spürt man nicht nur die Liebe und Leidenschaft mit denen die Seifen weiterentwickelt werden, sondern auch einfach die hohe Qualität.

______________________________________

*gesponserter Beitrag, Werbung*

Das oben vorgestellte Produkt wurde mir von der genannten Firma für diesen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Erfahrungsberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wider, ebenso wie meine eigene und ehrliche Meinung!

Dich könnten auch folgende Artikel interessieren

6 Kommentare

  1. Hihi geniale Bilder zu einer sicherlich tollen Seife :* Gefällt mir! Ich finde die Idee, dass man sich eigene Seifen herstellen lassen kann, ja richtig mega. Hmm aber 5000 Stück? Könnte ein ganz klein wenig zu viel sein 😛

    Liebste Grüße
    Andrina

    1. Hehe danke :)
      Ja na das ist auch eher für größere Unternehmen gedacht, und ich finde das eigentlich eine schöne Idee :)
      Aber natürlich ist die Menge von 5000 Stück utopisch für private Menschen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *